APPsoluteGOLF.de
APPsoluteGOLF.de

Eröffnung in Puchheim bei München

 

GolfCity, die Zweite …

 

Mit der Anlage GolfCity Köln Pulheim stieß Alexander Freiherr von Spoercken, Vorstandsvorsitzender der Clubhaus AG, ein bemerkenswertes Projekt an: „Wir wollen möglichst vielen Menschen den Zugang zu diesem wunderbaren Sport öffnen.“ Einen weiteren „Tür-Öffner“ gab es jetzt mit einer zweitägigen Kick-off-Party am 25. und 26. Oktober in Puchheim bei München.

Die Idee ist ebenso einfach wie erfolgreich: Menschen, die den Golfsport entdecken wollen, brauchen ein unkompliziertes erstes „Date“ – also einen Platz, auf dem man einfach mal Bälle schlagen kann, eine Anlage, auf der man ohne teures Geld eine Mitgliedschaft erhält und durch die günstige Stadtnähe schnell mal auf die Runde gehen kann. Jeder GolfCity-Besucher, auch der Anfänger oder Schnuppergolfer, kann nach seinen ersten Übungsschwüngen sofort auf einer echten Spielbahn in Richtung Grün abschlagen – und erlebt so auf Anhieb ein echtes Golf-Feeling.

Mit dem Pilot-Projekt GolfCity Köln Pulheim wurde deutlich gezeigt: Golf ist ohne großen finanziellen und zeitlichen Aufwand möglich.

Alexander Freiherr von Spoercken

GolfCity in inzwischen national und international anerkannt und ausgezeichnet worden. Beim Kongress der europäischen Golfunternehmer in London erhielt das Projekt den „Grow the Game Award“ für innovative und überzeugende Konzeptionen auf dem Golfmarkt. Deutschland ist kein tradtionelles Golfland, und gerade deshalb muss man neue Wege gehen. Alexander Freiherr von Spoercken ist sicher: „Golf in Deutschland ist ein schlafender Riese. Die Branche hat ein enormes Potenzial, die Entwicklung ist vielversprechend und die Zukunft sieht positiv aus.“ Man muss eben einfach nur Ideen haben.

Eröffnung der Anlage GolfCity Puchheim

 

Jetzt also GolfCity Puchheim, nur ein paar Kilometer von der bayerischen Metropole entfernt. Die beiden Eröffnungstage (eine turbulente Party mit kostenloser Brotzeit, Bier und Weißwurstfrühstück, organisiert von Projektleiter Hermann Bögle) lockten eine Menge Besucher an.

Viele von ihnen schwangen erstmals einen Golfschläger – und waren begeistert. Frank Biermann aus München: „Ich hätte nie gedacht, dass das so viel Spaß macht. Und vor allem, dass man so unkompliziert und preiswert spielen kann. Golf – das war für mich bisher immer ein Sport, für den man viel Geld und ebenso viel Zeit braucht.“

 

 

 

 

Jüngster Teilnehmer dieser Kick-off-Veranstaltug: der kleine, 2-jährige Niklas, der zur Eröffnung den ersten Ball auf der Driving Range „bewegte“.

Dass dem nicht so ist – davon können sich Interessierte künftig auf der Anlage von GolfCity Puchheim (mit Golf Academy und ausgebildeten PGA-Professionals) überzeugen. Auf dem 300.000 Quadratmeter großen Gelände gibt es bislang sechs attraktiv gestaltete Spielbahnen, eine Driving Range mit 20 Abschlagplätzen, Putting Green, Pitch- und Chipbereich.

Das Fazit: Hinfahren und spielen – so einfach geht Golf!

 

 

www.golfcity.de

www.clubhaus.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© appsolutegolf.de