APPsoluteGOLF.de
APPsoluteGOLF.de

Gabriele Schnitzenbaumer: Skulpturen-Garten

 

Kunst schafft Spielraum für den Geist

Gabriele Schnitzenbaumer

Als erstes hat Gott der Allmächtige einen Garten angelegt.“ Den Satz hat der englische Philosoph, Essayist und Staatsmann Sir Francis von Verulam Bacon aufgeschrieben. Die international renommierte Künstlerin Gabriele Schnitzenbaumer hat Kunst in den Garten gebracht: ein Skupturenparadies, in dem die Kontraste zwischen künstlerischer Form und gewachsener Natur eine beeindruckende Symbiose eingehen – ganz nach Christian Morgenstern: „Als ob Kunst nicht auch Natur wäre und Natur Kunst.“ Eine Bildwanderung durch einen Garten, der Spielraum für den Geist schafft und in dem plötzlich mehr „wächst“, als ausgesäht wurde.

 

Ein Blick in die Ausstellungsräumlichkeiten der Künstlerin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© appsolutegolf.de